Incorrect slider name. Please make sure to use a valid slider slug.

Ronny Cameron – Fotomontagen und Malerei

13. September bis 3. November 2019
Vernissage 13. September um 19 Uhr

Der Künstler Ronny Cameron stammt aus Glasgow und lebt seit 1972 in Deutschland. Er studierte am Carlisle College of Art und am Brighton College of Art Kunst. Nach einem erfolgreichen Start in der Münchner Kunstszene, u.a. mit Ausstellungen in der Lothringerstraße und im Kunstforum Maximilianstraße beendete er 1984 seine künstlerische Laufbahn. Zu dieser Zeit war sein künstlerischer Ansatz rein konzeptuell, Ästhetik und Emotionales spielten in seinem Werk keine Rolle.
Im Jahr 2014, nach 30 Jahren kreativer Abstinenz, fand Ronny Cameron zur Kunst zurück. Es begann eine neue, sehr intensive Schaffensphase, die bis heute anhält. Schon bald nahm der Künstler wieder aktiv am Ausstellungsgeschehen teil, seine Arbeiten wurden in ganz Deutschland und in Österreich gezeigt.

Im Gegensatz zu seiner konzeptuellen Frühphase steht heute der Mensch im Mittelpunkt seines Schaffens. Ronny Cameron befasst sich in seinen Bildern mit dem menschlichen Körper und mit Szenen und Gefühlen aus seinem Leben. Das sind Emotionen, wie Einsamkeit, Erotik und die Beziehung zwischen Mann und Frau. Am Anfang seines künstlerischen Neubeginns im Jahr 2014 widmete sich der Künstler realistischer Acrylmalerei. Dann ab 2017 ließ er sich von Fotografien inspirieren, die er entweder selbst aufgenommen oder auch in Zeitschriften gefunden hatte. Er fing an, diese Bilder im Computer zu bearbeiten, zu Fotokopieren und bei diesem Prozess Schritt für Schritt zu verändern. In diesen neu geschaffenen Bildmontagen verbindet der Künstler kräftige, ungewöhnliche Farben mit abstrahierten, figurativen Elementen zu komplexen Kompositionen, deren Bildinhalte oft mehrdeutig und nicht auf den ersten Blick zu entschlüsseln sind. Zum einen fand Ronny Cameron mit dieser Technik für sich eine neue Ausdrucksform, zum anderen dienen seine Fotomontagen auch als Inspiration für seine Acrylmalerei.

Info:
Vernissage: Freitag, den 13. September um 19 Uhr, Ronny Cameron ist anwesend
Begrüßung und Einführung: Gisela Hesse, Kuratorin der Galerie
Ausstellungsdauer: 13. September bis 3. November 2019
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 14.30 bis 17 Uhr,
Sonntag 13 bis 17 Uhr
Adresse: Galerie im Schlosspavillon, Schloßstraße 1, 85737 Ismaning,
Tel.: +49 89 966852,
Mail: giselahessegalerie@online.de

Einladung zur Veranstaltung

Impressionen
The Germans Will Put Some Fat on You (Fotomontage, 2019)
Mirror, Mirror on the Wall (Fotomontage auf Leinwand, 2018)
Silver Lining (Acryl auf Leinwand und Collage, 2017)

2019-09-30T18:00:42+02:0006.08.2019|Allgemein|
Diese Webseite verwendet Cookies. Wir nutzen Cookies, um die Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Wir unterscheiden dabei zwischen notwendigen (zustimmungsfreien) und zustimmungspflichtigen Cookies (Third-Party-Cookies). Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie beim Klick auf „Mehr Informationen“. Über den Link "Weitere Einstellungen" können Sie entscheiden, welche zustimmungspflichtigen Cookies aktiviert werden sollen. Wenn Sie auf „Zustimmen“ klicken, werden alle – auch zustimmungspflichtige – Cookies aktiviert. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen und die Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies deaktivieren.
Mehr Informationen Weitere Einstellungen
Zustimmen

Cookies von Drittanbietern

Wählen Sie hier, welche Drittanbieter-Cookies Sie akzeptieren möchten. Bitte beachten Sie, dass Funktionen auf der Webseite eingeschränkt sein können, wenn Sie Cookies nicht akzeptieren. Bitte besuchen Sie die Websites der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Einwilligung zur Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies nicht zu erteilen oder zu widerrufen, werden Ihnen ausschließlich jene Funktionalitäten unserer Website zur Verfügung gestellt, deren Nutzung wir ohne diese Cookies gewährleisten können. Sie haben nachträglich die Möglichkeit auf unserer Datenschutzseite Ihre Einstellungen zu ändern. Folgende Drittanbieter Cookies setzen wir ein:

Matomo

Diese Website benutzt Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Matomo verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die hierdurch erzeugten Informationen über die Benutzung unseres Angebotes werden auf einem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.